Mineralienfreunde der Pfalz
  Home Fundstellen Steinbrüche Hellberg / Pfeiffer / Kirn
Mineralienfreunde der Pfalz
Mineralienfreunde der Pfalz
 
Mineralienfreunde der Pfalz
   
Mineralienfreunde der Pfalz   Mineralienfreunde der Pfalz
 

 

Hellberg / Pfeiffer / Kirn

 

Lage

Der Steinbruchbetrieb liegt unmittelbar am Stadtausgang von Kirn in Richtung Hochstetten-Dhaun an der Landesstraße 183.

Mineraliensammeln mittlerweile untersagt!

 

Geologie

Bei dem Gesteinsvorkommen in diesem Steinbruch, handelt es sich um einen Magmatitkörper, der im Perm in die dortigen Sedimente (teilweise noch in der Entstehung) intrudierte. Es handelt sich um einen basisch-inermediären Magmatit mit andesitischer Zusammensetzung. Das Gestein wird Zonenweise von zahlreichen Adern unterschiedlicher Mineralisationen durchzogen. Speziell in den Dolomit- und Calcitadern treten die begehrten Mineralien auf. In Quarzgängen und auch im Basalt finden sich Amethyste und andere Quarzvarietäten.

Die Störung in der die interessanten Mineralien auftraten ist vollständig abgebaut.

 

 

Mineralienfunde

Amethyst

Aragonit

Baryt

Bitumen

Bleiglanz

Calcit

Dolomit

Goethit

Kupferkies

Markasit

Pyrit

Quarz

Rauchquarz

Zinkblende

 

 

 

[ZURÜCK]

 
 
Mineralienfreunde der Pfalz   Mineralienfreunde der Pfalz
 
  Mineralienfreunde der Pfalz   Mineralienfreunde der Pfalz  
   
© 2018 Mineralienfreunde der Pfalz
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.